USB-Stick neu partitionieren [Windows]

Nach der Erstellung und Verwendung eines Linux-Live-Stick musste der besagte USB-Stick neu partitioniert werden. Leider ist dies mit der Datenträgerverwaltung unter Windows 7 & 10 nicht möglich. Hierfür greifen wir auf die Eingabeaufforderung und das Tool diskpart zurück.

Die Eingabeaufforderung kann mit der Tastenkombination „Windows“ + „R“ oder über das Startmenü geöffnet werden.

In der Eingabeaufforderung geben wir, als Erstes den Befehl diskpart ein um das Partitionierungsprogramm zu starten.

Anschließend rufen wir die Liste der verfügbaren Datenträger mit dem Befehl list disk ab:

 

 

 

 

Als Nächstes wählen wir mit dem Befehl select disk x den betroffenen Datenträger aus. Das „x“ muss durch die Zahl hinter dem Datenträger ausgetauscht werden.  Wichtig: Achtet unbedingt darauf welchen Datenträger Ihr auswählt!

Nun müssen folgende Befehle abgesetzt werden, um den Datenträger neu zu partitionieren:

Abschließend kann das Programm mit exit beendet werden. Nun taucht der USB-Stick wieder im Explorer auf und kann verwendet werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.